Wozu dient die Mandatsreferenz?

Die Mandatsreferenz ist ein durch den fairen Credit individuell vergebenes Kennzeichen Ihres erteilten Mandats. Die Mandatsreferenz darf bis zu 35 alphanumerische Stellen lang sein und dient in Kombination mit der Gläubiger-ID (Creditor-ID) der eindeutigen Identifizierung des dem Lastschrifteinzug zugrunde liegenden Mandats.

Kontakt
Filiale
Hilfe
Chat